In der Herzogstadt Burghausen e.V. entsteht eine neue Gruppe durch die Lande ziehender Elitesöldner des 16. Jahrhunderts:

Die Spiesser

Die Spiesser

Im 16. Jahrhundert gab es auf der ganzen Welt keine Truppe, die schlagkräftiger war als die deutschen Landsknechtsheere. Diese Heere besiegelten endgültig das Ende der Ritterzeit. Die ausschlaggebende Hauptwaffe dieser Söldner, war ein über vier Meter langer Spieß, den jeder Landsknecht mit beeindruckender Präzision führte.

Ihr kennt die Schlacht bei Helms Klamm im Herr der Ringe? So wie das Heer der Uruk-Hai müsst ihr euch ein Landsknechtsheer vorstellen. Nur wesentlich bunter!

Die Spiesser

Die Landsknechte waren extrem gut ausgebildete Söldner, frei von allen gesellschaftlichen Verordnungen und mit ihrer bunten, aufwändig geschlitzten Kleidung waren und sind sie auch heute noch die Schau auf jedem Fest.

Bis jetzt gibt es in der Herzogstadt Burghausen e.V. noch keine Truppe, die sich auf den Kampf mit dem Spieß spezialisiert hat. Das ändern wir jetzt. Und zwar mit dir!

Gemeinsam sind wir stark!“ Das ist das Motto der Spiesser. Der Zusammenhalt im „Gewalthaufen,“ das perfekte Zusammenspiel tausender Spieße, das ist die Schlagkraft der Landsknechte und darum geht es bei den Spiessern.

Wir trainieren regelmäßig mit dem langen Spieß, dazu gehören Schlachtformationen, Präzisionstraining, Freischlacht, und Nahkampf, damit wir auf Festen und Schlachten in Burghausen, sowie in Deutschland, Österreich oder Italien den Leuten zeigen können, was ein echter Spiesser wirklich drauf hat.

Natürlich wir haben ein eigenes historisches Lager, in dem auch Frauen immer herzlich willkommen sind. Ihr könnt auch gerne als Paare oder junge Familien zu uns kommen, denn gerade der Zusammenhalt innerhalb der Gruppe, der Spaß am gemeinsamen trainieren und die Freude am historischen, sind die Hauptmerkmale der Spiesser.

Wir treffen uns regelmäßig am Donnerstag am Bergerhof. Neue Interessierte sind jederzeit willkommen.

Bei Fragen gerne für dich erreichbar:

Berthold Jockenhöfer, Weybel der Spiesser
+49 151-21873057

© 2017: Herzogstadt Burghausen e.V.